Maria Leutloff

Maria Leutloff studierte Rechtswissenschaften an der Universität Potsdam. Mit der Belegung des Wahlfaches Medienwirtschaftsrecht und einem Praktikum in einer Kanzlei für Musikrecht legte sie den Grundstein für ihre heutigen juristischen Schwerpunkte. Im Jahr 2007 schloss sie ihr Studium mit dem ersten Staatsexamen ab. Während des Referendariats am Kammergericht in Berlin war sie unter anderem in einer auf Urheber-, Wettbewerbs-, IT- und Datenschutzrecht spezialisierten Kanzlei beschäftigt. Im Jahr 2012 beendete sie Ihr Referendariat mit dem zweiten Staatsexamen und wurde im gleichen Jahr zur Rechtsanwaltschaft zugelassen.

Schwerpunkte

Urheberrecht, Datenschutzrecht, AGB-Recht

Mitgliedschaft

Forum Junge Anwaltschaft des DAV