Thomas Nuthmann

Thomas Nuthmann ist Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und seit 2001 als Rechtsanwalt für die Kanzlei JBB Rechtsanwälte tätig. Er ist seit 2006 Partner bei JBB. Thomas Nuthmann betreut insbesondere Telekommunikationsunternehmen, Internet Provider und Betreiber von Internet-Angeboten in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberrechts. Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei das Wettbewerbsrecht. Hier entwickelt er auf wettbewerbsintensiven Märkten für seine Mandanten prozessuale Strategien im Falle unlauterer Werbung durch Konkurrenten oder nach Angriffen durch Wettbewerber oder Verbände.

Bereits seit 1996 beschäftigt sich Thomas Nuthmann mit den speziellen Rechtsfragen des Internets, die im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes eine besonders große Rolle spielen.

Fachanwaltschaften

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Schwerpunkte

Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, Markenrecht

Publikationen

Mitautor in: Nuthmann, Jaschinski u.a., Recht im Internet, SPC TEIA Lehrbuch Verlag, 2002

Mitautor in: Nuthmann, Jaeger u.a., Vertragswesen für eBusiness, SPC TEIA Lehrbuch Verlag, 2002

Mitautor in: Ratgeber Online-Recht, Humboldt-Taschenbuchverlag, München 1998

Verbände/Mitgliedschaften

Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)

Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e.V.

Ausbildung

Thomas Nuthmann studierte an der Humboldt-Universität zu Berlin mit dem Wahlfach "Wettbewerbs- und Kartellrecht, Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht". Er beschäftigte sich schon früh mit den speziellen Rechtsproblemen des Internets und arbeitete von 1996 bis 1999 u. a. für Internet-Portale mit einer entsprechenden thematischen Ausrichtung.

Fremdsprachen

Englisch