Kanzlei

Die Kanzlei JBB Rechtsanwälte  ist eine im nationalen und internationalen Rechtsberatungsmarkt etablierte Adresse für das Marken- und Wettbewerbsrecht, das Urheber- und Medienrecht sowie das IT- und Datenschutzrecht. Die Sozietät zählt derzeit 20 Berufsträger und ist seit anderthalb Jahrzehnten beratend und prozessführend für Unternehmen und unternehmerisch handelnde Einzelpersonen tätig.

Die Expertise der Kanzlei ist anerkannt. In ihren Kerngebieten sind JBB und Partner der Kanzlei seit 2007 in hervorgehobener Stellung im jeweiligen Branchenranking bei JUVE vertreten. Im Jahre 2011 hat JUVE die Sozietät als Kanzlei des Jahres für Medien nominiert. Das aktuelle JUVE Handbuch 2013/2014 führt JBB in den bundesweiten Rankings jeweils unter den Top-30-Kanzleien für Informationstechnologie, Wettbewerbsrecht und Medien. JBB wird in der Fachpublikation treffend als „fest im Markt etablierte“ und „spezialisierte und kompetente Kanzlei“ beschrieben, „unkompliziert in Abwicklung und Abrechnung und vorbildlicher Zusammenarbeit“, auf die „mehr und mehr namhafte Mandanten vertrauen“.

Spezialisierung und Fachwissen der Kanzlei werden durch zahlreiche Fachveröffentlichungen und Fachvorträge belegt. Im Jahre 2008 wurde ein Partner der Kanzlei in die Gründungskommission der AGEM (Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum & Medien des DeutscherAnwaltVerein e. V.) berufen und ist seitdem Vorsitzender des Geschäftsführenden Ausschusses.

Auch wenn sich die Kanzlei in den vergangenen Jahren sehr erfreulich entwickelt hat, wird besonderer Wert darauf gelegt, die Strukturen schlank zu halten und unnötige Kosten zu vermeiden.

Die durchweg hochspezialisierten Anwälte der Kanzlei werden nicht jenseits der Grenzen ihrer eigenen Expertise tätig. Bei der Bearbeitung von Mandaten mit Bezug zu Rechtsgebieten außerhalb des Fokus von JBB greifen wir auf unsere vitales Netzwerk von ebenso spezialisierten Partnerkanzleien zurück.