News

05.07.2016

Vortrag: Sourcing und die Daten

Am 23. Juni 2016 durfte Dr. Carlo Piltz beim itSMF LIVE Event „Sourcing 2.0: Agilität im Provider Management“ einen Vortrag zu dem Thema „Sourcing und die Daten: Wie geht man mit den BDSG Anforderungen um?“ vor einem Fachpublikum halten. Dr.

weiterlesen

27.04.2016

Diskussionsabend: Die Reform des Verbraucherdatenschutzes

Datenschutz ist in der Praxis zumeist auch Verbraucherschutz. Seit dem 24. Februar 2016 ist das "Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts" in Kraft, mit dem unter anderem ein Verbandsklagerecht bei Datenschutzverstößen geschaffen wurde (hierzu bereits unsere Meldung zu einem Fachaufsatz von Dr. Jaschinski und Dr. Piltz).

weiterlesen

27.04.2016

Vortrag: Datenschutzrecht im Internet der Dinge und in der Industrie 4.0

Am 19. April 2016 hat Dr. Carlo Piltz auf dem itSMF L!VE Event einen Vortrag zu dem Thema "Datenschutzrecht im Internet der Dinge und in der Industrie 4.0" gehalten. Die Veranstaltung fand in Frankfurt am Main statt. In seiner Präsentation ging Dr. Piltz unter anderem auf die Frage des Personenbezugs von Daten im Indernet der Dinge und der Industrie 4.0 ein. Zudem gab er den Teilnehmern einen kurzen Ausblick auf die kommende Datenschutz-Grundverordnung.

weiterlesen

08.04.2016

Business Brunch: Medical Apps und Software als Medizinprodukt am 29. April in Berlin

Und noch ein spannendes Thema zum Frühstück: Am 29. April 2016 werden JBB Rechtsanwälte gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, reuschlaw Legal Consultants, einen Business Brunch zu dem Thema "Medical Apps und Software als Medizinprodukt" durchführen, Veranstaltungsort ist in diesem Fall Berlin. Dr. Till Jaeger wird zu rechtlichen Fragen des Einsatzes von Open Source Software referieren, Thorsten Feldmann wird sich datenschutzrechtlichen Fragen rund um den Einsatz von Medical Apps widmen.

weiterlesen

08.04.2016

Business Brunch: Vernetzte und intelligente Fahrzeuge am 24. Juni in Frankfurt

Am 24. Juni 2016 werden JBB Rechtsanwälte gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, reuschlaw Legal Consultants, einen Business Brunch zu dem Thema "Vernetzte und intelligente Fahrzeuge – Haftungsrisiken für Zulieferer und Entwickler" in Frankfurt am Main durchführen. Dr. Miriam Ballhausen wird zu rechtlichen Fragen des Einsatzes von Open Source Software referieren. Dr. Carlo Piltz wird sich datenschutzrechtlichen Fragen rund um das vernetzte Fahrzeug widmen.

weiterlesen

16.03.2016

JBB Rechtsanwälte zum neuen Verbandsklagerecht bei Datenschutzverstößen

Am 24.Februar 2016 trat das „Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechts“ in Kraft. Durch Änderungen im Unterlassungsklagengesetz (UKlaG) können in Zukunft insbesondere Verbraucherschutz- und auch Wirtschaftsverbände bestimmte Praktiken von Unternehmen, die gegen das Datenschutzrecht verstoßen, abmahnen und Unternehmen gerichtlich auf Unterlassung in Anspruch nehmen.

weiterlesen

14.03.2016

Aktuell Störungen beim E-Mail-Empfang und -Versand

Aufgrund einer Störung bei unserem Telekommunikationsanbieter kommt es derzeit leider zu Störungen und Verzögerungen beim Empfang und beim Versand von E-Mails an die Kanzlei oder an bzw. durch Mitarbeiter der Kanzlei.

Wir bitten, in dringenden Fällen telefonisch Kontakt mit uns aufzunehmen. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 030 4437650.

Für entstehende Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung.

weiterlesen

04.02.2016

Informationstag Energie: Der Rechtsrahmen für die App

Am 18. Februar 2016 veranstaltet der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (bdew) in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift EW Magazin für die Energiewirtschaft in Schwalbach bei Frankfurt am Main einen Informationstag zum Thema "Apps und mobile Anwendungen für Stadtwerke", an dem unser Kollege Thomas Nuthmann als Referent teilnehmen wird. In einem Vortrag zum Thema "Der Rechtsrahmen für die App" wird er praxisbezogen aufzeigen, was bei der Gestaltung und dem Vertrieb von Apps rechtlich zu beachten ist.

weiterlesen

01.12.2015

Cantique de Noel

JBB wünscht frohe Weihnachten!

"Cantique de Noël", in Deutschland besser bekannt unten dem englischen Titel "O Holy Night", wurde 1847 von Adolphe Adam komponiert. Es gehört für viele zu den schönsten Weihnachtsliedern überhaupt. Zahlreiche Weltstars, darunter Enrico Caruso, Nat King Cole, Bing Crosby und Whitney Houston, haben das Stück interpretiert. Zum Fest schenken wir Ihnen, liebe Mandanten, Kollegen und Freunde, "Cantique de Noël" in zwei eigens für Sie angefertigten JBB-Versionen.

weiterlesen

27.11.2015

Open Source Software: Einstweilige Unterlassungsverfügung wegen Verstoßes gegen die GPL-3.0

Nachdem JBB Rechtsanwälte bereits für verschiedene Mandanten die Lizenzbedingungen der GPL-2.0 durchgesetzt haben (eine Übersicht über die wichtigsten Entscheidungen finden Sie hier), ist nun mit der Entscheidung des LG Halle (LG Halle, Urteil v. 27.07.2015, 4 O 133/15) ein weiteres Urteil hinzugekommen. In der Entscheidung musste sich erstmals ein deutsches Gericht auch mit Verstößen gegen die Lizenzbedingungen der GNU General Public License, Version 3 („GPL-3.0“) befassen.

weiterlesen

06.01.2015

Open Source Software – Lizenzen, Verträge und Copyleft

Vortragsreihe IP: InPractice an der TU Berlin am 22. 01. 2015

weiterlesen

11.08.2014

JUVE Awards 2014

JBB Rechtsanwälte sind für die JUVE Awards 2014 als "Kanzlei des Jahres für Medien und Technologie" nominiert. Über diese zweite Nominierung nach 2011 freuen wir uns sehr. Zum Kreis der in diesem Jahr Nominierten zählen unter anderem CMS Hasche Sigle, Raue und Redeker Sellner Dahs.

weiterlesen

31.07.2014

Bundesverfassungsrichter kritisiert Google-Urteil des EuGH

Der Bundesverfassungsrichter Johannes Masing hat sich in einer nicht veröffentlichten Stellungnahme kritisch mit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs in Sachen Google vom 13. Mai 2014 auseinandergesetzt. Es geht um das Spannungsverhältnis zwischen Meinungsfreiheit und dem Datenschutz. Die JBB Rechtsanwälte Thorsten Feldmann, Dr. Ansgar Koreng und Dr.

weiterlesen

04.06.2014

Social Media and European Data Protection Law

Vom 9. bis 10. Juni 2014 findet in Istanbul die diesjährige Technology, Law and Privacy Conference (TLPC) unter dem Motto „Future of Data Protection: Gone With the Wind?“ statt. Unser Kollege Dr. Carlo Piltz wird am ersten Tag der Konferenz einen Vortrag zu dem Thema „Social Media and European Data Protection Law“ halten und hierbei Einblicke in einige datenschutzrechtliche Fragen beim Betrieb und der Nutzung sozialer Mediendienste im Internet geben.

weiterlesen

04.06.2014

Open IT und Open Source – Best Practice in Berlin 2014

Mit Unterstützung der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung sowie der Technologiestiftung Berlin wurde von der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH eine Broschüre zum Handlungsfeld Open IT in Berlin veröffentlicht.

weiterlesen

03.06.2014

Online Reputation Management – Möglichkeiten und Grenzen des Persönlichkeitsrechtschutzes

Anlässlich des 64. Deutschen Anwaltstags (6. bis 8. Juni 2013 in Düsseldorf) wird unser Kollege Dr. Ansgar Koreng am 7. Juni 2013 an einer Veranstaltung zum Thema "Online Reputation Management – Möglichkeiten und Grenzen des Persönlichkeitsrechtschutzes" als Referent teilnehmen. Veranstalter ist die AGEM.

weiterlesen

28.05.2014

Zuwachs mit Datenschutzexperten

Ab Juni 2014 verstärkt Dr. Carlo Piltz die Practice Group Technology von JBB Rechtsanwälte. Der 30-jährige wird vor allem seine datenschutzrechtliche Expertise in die Sozietät einbringen.

weiterlesen

06.05.2014

Verbraucherrechte reloaded

Im Rahmen der Ringvorlesung „Verbraucherrecht in der Praxis“ werden Oliver Brexl und Robert Weist am 7. Mai 2014 ander Humboldt-Universität zu Berlin eine Vorlesung zum Thema Fluggastrechte halten. Insbesondere Robert Weist wird hier aus seinem reichhaltigen Fundus an Erfahrungen bei der Durchsetzung von Ansprüchen nach der EG-Verordnung 261/2004 gegenüber Fluggesellschaften berichten.

weiterlesen

01.05.2014

NICHT VERPASSEN: Social Media auf der re:publica 14 am 7.5.

Thorsten Feldmann gibt gemeinsam mit Rechtsanwalt Henning Krieg auch auf der diesjährigen re:publica wieder einen Rückblick auf die jüngsten Entwicklungen des Social Media Law. Die Session findet seit 2009 jährlich statt und dreht sich um die rechtlichen Aspekte des Schreibens im Netz und der aktiven Nutzung von Social-Media-Diensten.

weiterlesen

15.04.2014

„Nach Fleurop und Beate Uhse – sind alle Fragen zum Keyword-Advertising nun geklärt?“

Für das am 29. April 2014 stattfindende Treffen der Regionalgruppe Berlin der AGEM wird JBB-Anwalt Dominik Kirschner einen Vortrag zum Thema „Nach Fleurop und Beate Uhse – sind alle Fragen zum Keyword-Advertising nun geklärt?“ halten.

Der Vortrag beginnt um 19:30 Uhr und wird in den Räumen der Kollegen von

HK2 Rechtsanwälte
Hausvogteiplatz 11A
10117 Berlin
 
stattfinden.

weiterlesen

08.04.2014

UPDATE: „Recht der Daten und Datenbanken im Unternehmen“ jetzt im Handel

Anlässlich des 70. Geburtstags von Prof. Dr. Jochen Schneider ist das Werk „Recht der Daten und Datenbanken im Unternehmen“ im Verlag Dr. Otto Schmidt erscheinen.

weiterlesen

18.03.2014

OSB Alliance veröffentlicht Handreichung zu EVB-IT und Open Source

Die öffentliche Hand ist verpflichtet, bei der Beschaffung von IT die "Ergänzenden Vertragsbedingungen für die Beschaffung von Informationstechnik (EVB-IT)" zu verwenden. Allerdings sind die dafür vorliegenden Vertragsmuster auf die Beschaffung von proprietärer Software ausgerichtet und stehen teilweise im Widerspruch zu den Anforderungen von Open Source-Lizenzen.

weiterlesen

17.03.2014

Guidelines zu OS Lizenz Compliance und Supply Chain Management

In der aktuellen Augabe der Zeitschrift zum Innovations- und Technikrecht (InTeR) berichten die JBB-Anwältin Julia Gebert und der niederländische Technologe und Inhaber von Tjaldur Software Governance Solutions Armijn Hemel von ihren Erfahrungen bei der Compliance-Beratung und den Problemen, denen sie dabei immer wieder begegne

weiterlesen

27.01.2014

Edward Snowden unter Beobachtung!

Am vergangenen Donnerstagabend hat sich Edward Snowden in einem Chat den Fragen der Öffentlichkeit gestellt. Dr. Ansgar Koreng hat den Chat auf Einladung des ZDF Morgenmagazins beobachtet und kommentiert. Die Sendung mit seiner Stellungnahme kann noch in der Mediathek des ZDF abgerufen werden.

weiterlesen

14.11.2013

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2013/2014

Wir freuen und, dass JBB Rechtsanwälte auch in der aktuellen Ausgabe des JUVE Handbuchs 2013/2014 sehr freundlich besprochen werden. Seit dem Jahr 2007 sind JBB und Partner der Kanzlei in hervorgehobener Stellung im jeweiligen Branchenranking bei JUVE vertreten.

weiterlesen

22.10.2013

UPDATE: Herbsttagung 2013 der AGEM

Am 18. und 19. Oktober 2013 fand in Berlin die 5. Herbsttagung der AGEM Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum & Medien des DAV statt.

Die Herbsttagung bietet Fachanwältinnen und Fachanwälten aus den Bereichen Urheber- & Medienrecht sowie gewerblicher Rechtsschutz die Möglichkeit, die erforderlichen zehn Fortbildungsstunden zu sammeln. Wie in den vergangenen Jahren wurde die Tagung von Oliver Brexl und den Mitgliedern des Geschäftsführenden Ausschusses geleitet.

weiterlesen

17.10.2013

JBB Rechtsanwälte gründen mit weiteren Kollegen "Berliner Fachanwaltstag IT-Recht"

Im Oktober 2013 fand zum ersten Mal der Berliner Fachanwaltstag IT-Recht statt. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „von Spezialisten für Spezialisten, aus der Praxis für die Praxis“. Viele bekannte Kollegen aus dem Kreis der Fachanwältinnen und Fachanwälte für IT-Recht sowie Spezialisten aus Unternehmenskreisen nahmen teil, das Fachprogramm enthielt eine ganze Reihe spannender Vorträge. Zu den Referenten zählte auch JBB-Partner Julian Höppner.

weiterlesen

17.10.2013

Deutschlands TOP-ANWÄLTE: JBB Rechtsanwälte zählen dazu!

Laut einem am 15. Oktober 2013 erschienenen FOCUS SPEZIAL "DEUTSCHLANDS TOP-ANWÄLTE" zählen JBB Rechtsanwälte zu den führenden Kanzleien im Bereich Informationstechnologie und Telekommunikation in Deutschland. Insgesamt werden in dem Heft die nach Ansicht von FOCUS 790 führenden Juristen und Wirtschaftskanzleien genannt.

weiterlesen

02.09.2013

Markenportal gestartet

Seit dem 1. September 2013 bieten wir mit dem JBB Markenservice eine eigene Website mit Informationen über unsere Leistungen im Bereich Marken- und Kennzeichenrecht an. Sie finden dort zahlreiche Hintergrundinformationen und konkrete Leistungsangebote. Sie haben außerdem die Möglichkeit, bequem per Web-Formular Angebote für Markenanmeldungen, Markenüberwachungen und Markenrecherchen anzufordern und bestimmte Leistungen, z. B. die Schaltung einer anonymen Titelschutzanzeige, zu beauftragen.

weiterlesen

26.08.2013

UPDATE: 14. Herbsttagung der DSRI 2013 in Berlin

UPDATE: 
Die Vorträge nebst Folien sind hier zu finden, das komplette Tagungsprogramm und einige Impressionen finden Sie hier.

 

weiterlesen

20.03.2013

re:publica 13/2: Investigatives Bloggen

Auf der vom 6. bis 8. Mai 2013 stattfindenden re:publica 2013 wird Dr. Ansgar Koreng gemeinsam mit Stefan Wehrmeyer von der Open Knowledge Foundation eine gemeinsame Session unter dem Titel „Investigatives Bloggen – Das Informationsfreiheitsgesetz richtig nutzen“ abhalten.

weiterlesen