Datenschutz

Die einen haben sie, die anderen hätten sie gerne - personenbezogene Daten. Sie sind inzwischen zur wichtigsten Grundlage für ein effektives Marketing und zu einem bedeutenden Wirtschaftsgut geworden. Doch den Interessen der Unternehmen an der Erhebung und Verarbeitung der Daten stehen restriktive Datenschutzgesetze gegenüber - und das mit Recht. Die informationelle Selbstbestimmung des Einzelnen ist ein wichtiges Grundrecht, das gerade in Hinblick auf die neuen technischen Möglichkeiten eines umfassenden Schutzes bedarf.

Die datenschutzrechtlichen Bestimmungen sind unübersichtlich in zahlreichen allgemeinen und bereichsspezifischen Gesetzen und Verordnungen verteilt. Die dahinter stehende Systematik ist nur schwer zu erkennen. Welche Daten darf ich problemlos erheben und verarbeiten? Wofür benötige ich die Einwilligung des Betroffenen? An wen darf ich gesammelte Daten weitergeben und für welche Zwecke darf ich sie verwenden? All dies sind Fragen, die sich Unternehmer in der Praxis häufig stellen. Zumindest sollten sie dies, denn Verstöße gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen bleiben keineswegs immer so folgenlos wie gemeinhin angenommen. Neben einer wettbewerbsrechtlichen Inanspruchnahme durch Konkurrenten können Bußgelder bis zu 250.000 EUR, aber auch Freiheitsstrafen drohen.

Wir beraten Sie in allen Fragen rund um die Verarbeitung und den Schutz personenbezogener Daten. Entsprechend Ihren Bedürfnissen entwickeln wir Strategien und Lösungen, die den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Ihre kaufmännischen Ziele und Interessen stehen dabei für uns im Mittelpunkt. Bei Bedarf führen wir frühzeitig eine Abstimmung mit den zuständigen Behörden herbei.

Datenschutzrecht ist zum großen Teil auch Vertragsrecht. Die Zulässigkeit der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten hängt in vielen Fällen von der konkreten vertraglichen Grundlage ab. Besonders wichtig werden die vertraglichen Vereinbarungen, wenn die Datenverarbeitung durch einen anderen als den Vertragspartner des Betroffenen erfolgen soll, sei es durch andere Unternehmen innerhalb eines Konzernverbunds oder durch externe Dienstleister.

Wir beraten Sie umfassend in Fragen der Datenverarbeitung durch Dritte, entwickeln für Sie tragfähige Lösungen und übernehmen die Vertragsgestaltung bzw. die Anpassung bestehender Verträge.