Johanna Schwarz

Johanna Schwarz

Rechtsanwältin

Johanna Schwarz ist seit 2017 für JBB Rechtsanwälte tätig. Sie betreut Mandanten vorwiegend im Bereich des IT- und Datenschutzrechts.

Johanna Schwarz berät große und mittelständische Unternehmen sowie Start-ups gerichtlich und außergerichtlich mit einem Schwerpunkt auf Vertragsgestaltung. Neben der Beratung im Datenschutzrecht bei der Umsetzung der Anforderungen der DSGVO, begleitet und berät Sie Ihre Mandanten insbesondere bei der rechtskonformen Gestaltung von Internetauftritten, bei Softwareentwicklung, -verkauf und -lizenzierung sowie zu allgemeinen zivilrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen.

 

Ausbildung

Johanna Schwarz hat in München, Hamburg und Oxford Jura und Philosophie studiert. Sie spezialisierte sich während des Studiums auf Europäisches und Internationales Recht und war schwerpunktmäßig für internationale große und mittelständische Kanzleien im Bereich des Wirtschafts- und Gesellschaftsrechts tätig.

 

Fremdsprachen

Englisch, Französisch

Schwerpunkte

IT-Recht
Datenschutzrecht
Gesellschaftsrecht