News

03.06.2014

Online Reputation Management – Möglichkeiten und Grenzen des Persönlichkeitsrechtschutzes

Anlässlich des 64. Deutschen Anwaltstags (6. bis 8. Juni 2013 in Düsseldorf) wird unser Kollege Dr. Ansgar Koreng am 7. Juni 2013 an einer Veranstaltung zum Thema "Online Reputation Management – Möglichkeiten und Grenzen des Persönlichkeitsrechtschutzes" als Referent teilnehmen. Veranstalter ist die AGEM.

Zunächst wird Prof. Dr. Georgios Gounalakis den rechtlichen Rahmen sowie die Rechtsprechung der Instanzgerichte zum Persönlichkeitsschutz in den Medien darlegen. Sodann wird Richterin am Bundesgerichtshof Vera von Pentz die Rechtsprechung des 6. Zivilsenats des BGH zum Persönlichkeitsrechtschutz in Online-Medien erläutern.

Christian Scherg (Revolvermänner GmbH, strategisches Reputationsmanagement) sowie Rechtsanwältin Julia Bezzenberger und Dr. Ansgar Koreng werden sodann die praktischen und rechts-praktischen Aspekte des Personlichkeitsschutzes in Online-Medien darlegen, bevor die Veranstaltung durch eine Diskussionsrunde abgeschlossen wird.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Nike Magista Obra Low

zurück zur Übersicht