News

20.03.2013

re:publica 13/2: Investigatives Bloggen

Auf der vom 6. bis 8. Mai 2013 stattfindenden re:publica 2013 wird Dr. Ansgar Koreng gemeinsam mit Stefan Wehrmeyer von der Open Knowledge Foundation eine gemeinsame Session unter dem Titel „Investigatives Bloggen – Das Informationsfreiheitsgesetz richtig nutzen“ abhalten. Dabei wird es unter anderem darum gehen, welche Möglichkeiten das Informationsfreiheitsgesetz für die Beschaffung von Informationen von staatlichen Stellen bietet. Auch die typischen Fallstricke werden dargestellt: Wann darf eine Behörde einen Antrag ablehnen, was darf eine Auskunft kosten und was mache ich, wenn meine Anfrage zu Unrecht abgelehnt wird?

Jordan Jumpman Pro AJ12.5

zurück zur Übersicht